Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium mit staatlich anerkannter katholischer Regelschule

Navigation

Schüleranmeldung

Sehr geehrte Eltern,

wir bedanken uns für Ihr Interesse an der Edith-Stein-Schule Erfurt. Sie können bei uns Ihr Kind entweder für das Gymnasium oder für die Regelschule anmelden. Im Gymnasium werden 3 Klassen und in der Regelschule 1 Klasse gebildet. Die Voraussetzung für die Anmeldung an der Edith-Stein-Schule ist Ihr Einverständnis zum Profil der Schule und die Bereitschaft, in diesem Geist mit der Schule zusammenzuarbeiten. 

 

1. Anmeldung mit Terminvereinbarung für das Schuljahr 2018/2019

Anmeldung für die neuen 5. Klassen (Gymnasium und Regelschulteil)

Öffentliche Informationsveranstaltungen mit Möglichkeit zur Terminvereinbarung

Informationsabend:    Dienstag, 09.01.2018 um 19.00 Uhr in der Aula

Tag der offenen Tür:   Samstag, 27.01.2018 von 10.00 - 14.00 Uhr

Anmeldewoche:

(Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Die Möglichkeit dazu besteht am Informationselternabend und zum Tag der offenen Tür oder danach über das Sekretariat.)

Montag, 12.02.18 -----------------------         14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 13.02.18 07.30 - 12.00 Uhr         14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 14.02.18 07.30 - 12.00 Uhr         14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag, 15.02.18 07.30 - 12.00 Uhr         14.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 16.02.18 07.30 - 12.00 Uhr         14.00 - 18.00 Uhr

Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzubringen:

- das ausgefüllte Anmeldeformular (wird Ihnen persönlich bei Terminvereinbarung ausgehändigt)

- Kopie des Lernentwicklungsbogens der Grundschule
- Kopie des letzten Zeugnisses
- Kopie der Geburtsurkunde

Es wird mit Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam ein Gespräch geführt.       

Anmeldungen für höhere Klassenstufen sind ebenfalls in dem oben genannten Zeitraum möglich.  

 

2. Das Anmelde- und Auswahlverfahren

Bei der Terminvereinbarung erhalten Sie in der Schule einen Aufnahmeantrag, den Sie bitte ausgefüllt zum Anmeldegespräch mitbringen. Dieser bildet mit der Kopie des Zeugnisses, des Lernentwicklungsbogens und der Geburtsurkunde die Grundlage für das Aufnahmegespräch mit Ihnen und Ihrem Kind. Da uns das persönliche Miteinander von Schule, Schüler und Elternhaus wichtig ist, legen wir auf das Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind wert. Für die Aufnahme an die Schule spielt die Reihenfolge der Anmeldung keine Rolle.

Einige Hinweise zum Auswahlverfahren:

Jeder, der die Grundordnung der Schule anerkennt, kann sich anmelden. Die Aufnahme ist also auch für konfessionslose Schülerinnen und Schüler möglich.

Wenn in der jeweiligen Schulform mehr Kinder angemeldet werden, als aufgenommen werden können, erfolgt die Auswahl durch den Aufnahmeausschuss.

Im Gymnasiumteil müssen in Deutsch, Mathematik sowie Heimat- und Sachkunde mindestens die Noten 2 (gut) erreicht werden; andernfalls ist eine Empfehlung der Grundschule für das Gymnasium nötig.

Erst nach erfolgter Aufnahme an die Edith-Stein-Schule erhalten die Schüler der 4. Klassen eine Einladung zum Schnuppernachmittag vor den Sommerferien. Dies ist eine Möglichkeit für Schüler und Eltern, die Schule schon einmal zu erleben und z.B. die neue Klasse und den Klassenlehrer kennenzulernen.

 

3. Besonderheiten der Edith-Stein-Schule

Die Schule ist der christlichen Sicht auf Welt und Mensch verpflichtet. Deshalb ist Religionsunterricht für alle Schüler bis zum Realschulabschluss bzw. Abitur Pflicht. Für Schüler ohne Konfession ist in Klasse 5 ein Grundkurs Religion eingerichtet, der eine Hinführung zum Religionsunterricht ab Klasse 6 bietet.

Gottesdienste, Morgenbesinnung und die Einbeziehung von Festen und Feiern des Kirchenjahres in das schulische Leben gehören zum Schulalltag der Edith-Stein-Schule.

Mit den Eltern und Schülern wird auf der Basis der Grundordnung der Schule bei der Aufnahme ein Schulvertrag geschlossen. Die Schule erhebt ein sozial gestaffeltes Schulgeld.

 

4. Schüleranmeldung während des laufenden Schuljahres

Voraussetzung für die Anmeldung in höhere Klassen (ab Klasse 6) an der Edith-Stein-Schule sowohl für die Regelschule als auch für das Gymnasium ist die dem Unterrichtsplan der Schule entsprechende Fremdsprachenfolge und die Teilnahme am Religionsunterricht (evangelisch oder katholisch) seit Klassenstufe 5.

Sofern Aufnahmekapazitäten in der betreffenden Klassenstufe vorhanden sind, laden wir Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zu einem Bewerbungsgespräch ein.

S. Voigt
Direktor

 

Grundordnung Schulordnung Hausordnung

 

Wichtige Links

Ausschreibungen

Termine

Jahrbuch

+ + NEU + + NEW

Siyabonga

Schul-Shirt-Shop

DSD

copyright by Edith-Stein-Schule Erfurt 2000-2017 | Impressum | Kontakt| Schulträger